Schulfußball: Gregor-Mendel-Gymnasium Stadtmeister
2:0 beseitigt Zweifel

Die erfolgreichen Fußballer aus dem Gregor-Mendel-Gymnasium. Bild: gel

(exb) "So sehen Sieger aus" steht auf den T-Shirts, die von der Sparkasse Amberg-Sulzbach für den neuen Stadtmeister der Altersklasse II der Jungen, das Gregor-Mendel-Gymnasium, gesponsert wurden.

Beim Hallenfußballturnier setzte sich das GMG im Endspiel gegen die Friedrich-Arnold-Wirtschaftsschule mit 2:0 durch. Auf den dritten Platz kam das Max-Reger-Gymnasium. Die Schönwerth-Realschule musste sich mit dem vierten Rang begnügen.

Fußballobmann Thomas Gebele vom Arbeitskreis Schulsport in der Stadt dankte allen Teams für ihren fairen Einsatz, dem Schiedsrichter Adolf Binner vom SV Raigering für seine problemlosen Spielleitungen und dem betreuenden Lehrer Matthias Prohaska und seinen Schülern für den Auf- und Abbau in der Halle.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.