Tennis-Mixed-Turnier beim TC Rot-Weiß
Ehemaliger Profi macht mit

So stark wie schon lange nicht mehr war das Tennis-Mixed-Turnier für Mitglieder und Freunde des TC Rot-Weiß besetzt. Mit Martin Strelba, der 1992 mit Platz 48 seine beste Platzierung in der Weltrangliste hatte, war laut einer Mitteilung des Clubs ein ehemaliger Profi außer Konkurrenz am Start. Nach sechs Runden mit ständig wechselnden Zweier-Teams setzte sich bei den Frauen Sabine Bäumler vor Rosi Müller und Annika Beck durch. Bei den Herren siegte William Pan vor Achim Beck und Jan Keski. Bild: Schmidtgall

2 Kommentare
7
Andreas Schmidtgall aus Amberg in der Oberpfalz | 17.03.2018 | 18:25  
7
Andreas Schmidtgall aus Amberg in der Oberpfalz | 20.03.2018 | 13:02  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.