Vilspiraten vor dem Spiel der Spiele
Aufstieg möglich

Die Vilspiraten stehen wie im Vorjahr im Finale der 2. Nordbayerischen Hockeyliga für Hobby-Eishockeyspieler. Bereits in der Saison 2016/17 hatten die Amberger dieses Kunststück geschafft, im Finale aber gegen die Universität Bayreuth verloren.

Nun wollen es die Kufenflitzer besser machen, nachdem sie nach zwei Siegen über die Eisbären aus Lauf ins Halbfinale eingezogen und sich dort mit 7:3 und 5:3 gegen die Nürnberger Trashers durchsetzten. Im Finale treffen die Amberger in der Nürnberger Arena auf die Canalian Rats aus Burgthann. Der Sieger dieser Partie steigt in die 1. Nordbayerische Hockeyliga auf - die höchste Spielklasse für Hobbyteams. Das wäre für die Vilspiraten der größte Erfolg ihrer Geschichte. Der Fanbus, in dem es keine Plätze mehr gibt, fährt um 12 Uhr am Eisstadion ab. 
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.