Amberger Orgelmusik startet mit Bernhard Müllers und Robert Schlegl
Auftakt zieht das Publikum förmlich an

Die Schulkirche war proppenvoll, als am Samstagmittag die sommerliche Reihe "Amberger Orgelmusik" ihren Auftakt fand. Den übernahm an der Königin der Instrumente Bernhard Müllers, der Kirchenmusiker von St. Georg. An der Posaune begleitete ihn Robert Schlegl. Dem Publikum gefiel es, und so ist die Vorfreude auf kommenden Samstag groß. Dann nimmt Agustín Mejía Vargas aus Mexiko City Platz auf der hölzernen Orgelbank. Bild: Steinbacher

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.