15.12.2016 - 10:36 Uhr
Oberpfalz

„Die spanische Gräfin“ im ACC Christine Neubauer und das "Königlich Bayerische Amtsgericht"

Da ist alles dabei, was ein Gerichtsverfahren spannend macht: eine geheimnisvolle Frau, die allen den Kopf verdreht, und prominente Namen. Damit wartet die "Bayerische Komödie Wasserburg" auf, wenn sie am Sonntag, 8. Januar, um 19 Uhr ins ACC nach Amberg kommt. Sie zeigt in einer Theater-episode aus dem "Königlich Bayerischen Amtsgericht" mit einem neuen Fall: "Die spanische Gräfin". In der Rolle der vermeintlichen Gräfin: die bekannte Schauspielerin Christine Neubauer. Karten gibt's bei der "Amberger Zeitung", bei "Der neue Tag" in Weiden, "Sulzbach-Rosenberger Zeitung", auf www.nt-ticket.de sowie bei allen NT-Ticket-Vorverkaufsstellen.

von Andreas Hahn Kontakt Profil
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp