"Mahalia" macht in Amberg das Dutzend voll

So mancher wird sich erinnern: Die umjubelte Uraufführung war 1998 im Stadttheater. Seitdem war "Mahalia" auf 16 Tourneen über 800 Mal zu sehen. Nun gastierte die Produktion zum zwölften Mal in Amberg. Das Musical zeigt Beginn und Höhepunkte der beispiellosen Karriere von Mahalia Jackson: ihren legendären Open-Air-Part neben Martin Luther King im Zuge der schwarzen Bürgerrechtsbewegung, das Konzert in der renommierten New Yorker Carnegie Hall und ihren Auftritt beim Amtsantritt von John F. Kennedy. Auf der Stadttheater-Bühne stand auch wieder Joan Orleans, die Mahalia Jackson als Kind hautnah erlebte und längst selbst eine mitreißende Gospel-Sängerin ist. Bild: Hartl

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.