An der Brücke geht es nicht weiter

An der Brücke geht es nicht weiter Endstation Brücke. Wer derzeit in die Fuggerstraße einfährt, muss mit längeren Wartezeiten rechnen. Seit gestern wird nämlich die Brücke renoviert, die über die B 299 führt. Darauf weist das staatliche Bauamt hin. Die Sperrung dauert noch bis voraussichtlich Donnerstag, 28. August. Die Zufahrt zu den Märkten an der Fuggerstraße ist aber von der jeweiligen Seite aus möglich. (ass) Bild: Hartl
Wer derzeit in die Fuggerstraße einfährt, muss mit längeren Wartezeiten rechnen. Seit gestern wird nämlich die Brücke renoviert, die über die B 299 führt. Darauf weist das staatliche Bauamt hin. Die Sperrung dauert noch bis voraussichtlich Donnerstag, 28. August. Die Zufahrt zu den Märkten an der Fuggerstraße ist aber von der jeweiligen Seite aus möglich. (ass) Bild: Hartl
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.