02.06.2004 - 00:00 Uhr
Oberpfalz

AZ-Frühjahrskur endet, einige Teilnehmer machen trotzdem weiter - In zehn Wochen viel "bewegt" Die Damen wollen weiter walken

Dieses Menü hatten sie sich verdient: 25 Teilnehmer der zehnwöchigen Frühjahrsaktion "Die AZ macht fit" haben bis zum Ende durchgehalten - und sich am Freitag noch einmal getroffen, um mit einem gemeinsamen Abendessen im ACC-Restaurant den offiziellen Schlusspunkt unter die diesjährige AZ-Aktion zu setzen.

von Heike Unger Kontakt Profil

Nicht das Abnehmen stand (wie bei den beiden voran gegangenen Frühjahrsaktionen) im Mittelpunkt, sondern die Fitness - wobei das eine mit dem anderen ja durchaus verbunden sein kann. Ziel der AZ war es, interessierten Lesern zehn Wochen lang Gelegenheit zu bieten, auszuprobieren, wie sie sich und ihrer Gesundheit durch völlig unterschiedliche Formen von Bewegung etwas Gutes tun und dabei in einer netten Gruppe auch viel Spaß haben können: Es müssen nicht unbedingt dröge Liegestützen sein - sich bewegen und aktiv werden kann man auch auf andere Weise, dies war einer der Grundgedanken. Unterstützt wurde die AZ-Redaktion auch heuer wieder von vielen Institutionen, Übungsleitern und Vereinen, die gratis bzw. gegen geringe Gebühren wöchentliche "Schnupperlektionen" anboten. Die sportliche Auswahl reichte dabei vom Aquajogging übers Wandern bis zur Radtour, bewies mit Boogie Woogie, Square Dance und Salsa aber auch, dass auch Tanzen durchaus dazu geeignet ist, den Kreislauf in Schwung zu bringen. Natürlich durften auch echte "Wohlfühl"-Disziplinen wie Yoga, Tai Chi und Kneippen nicht fehlen, ebenso wenig wie Einblicke in die gesunde Küche, in Gestalt zweier Kochabende. Während diese Kurse einmalige Schnupperangebote waren, begleiteten ein Walking- und zwei Nordic Walking-Kurse die Teilnehmer durch die ganze Aktion.

Aus zunächst über 120 Anmeldungen wurden per Los 80 Teilnehmer ermittelt. Relativ schnell bildete sich aus diesem Kreis eine besonders aktive Gruppe von 15 bis 20 Frauen heraus, die bei allen Veranstaltungen dabei war - eine Art "AZ-Fitness-Club". Diese Runde wuchs so zusammen, dass einige der Damen sich weiterhin zu gemeinsamen sportlichen Aktivitäten wie beispielsweise zum Walking treffen wollen: Eigentlich das Ideal-Ergebnis einer solchen zeitlich begrenzten Aktion, die an sich nur ein Anstoß für eigene Aktivitäten sein kann.

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.