09.08.2014 - 00:00 Uhr
Oberpfalz

Bei Sommerfest im Heilig-Geist-Stift neuen Fuhrpark eingeweiht: Neunsitzer, Lieferauto, Kombi Kleine weiße Flotte gesegnet

Ein fröhliches Sommerfest mit süßen und deftigen Schmankerln und vor allem mit bester Unterhaltung durch Hausmusikant Hans Rieger wurde im Seniorenzentrum Heilig-Geist-Stift gefeiert. Diesmal war es etwas ganz Besonderes, als die stellvertretende Leiterin der städtischen Seniorenheime, Renate Rauch, mit ihrer Begrüßung den Startschuss für die Veranstaltung gab.

Die glücklichen Mitarbeiter der Bürgerspitalstiftung präsentierten sich vor einem Teil der neuen "Fahrzeugflotte" mit der stellvertretenden Leiterin der Seniorenheime Renate Rauch (Zweite von links), Bürgermeister Martin Preuß (Dritter von links) und Pfarrer Markus Brunner (Dritter von rechts). Bild: hfz
von Redaktion OnetzProfil

Die Tatsache, dass sich Pfarrer Markus Brunner auf eine Segnung eingerichtet hatte, kündete davon, dass die Feier unter einem speziellen Zeichen stand. Den Grund hatten aufmerksame Beobachter bereits in dem aus insgesamt sieben Fahrzeugen bestehenden Fuhrpark ausgemacht, der vor dem Eingang des Heilig-Geist-Stifts aufgestellt war.

Stolz berichtete Renate Rauch, dass die "kleine weiße Flotte" mit dem bunten Schriftzug von der Bürgerspitalstiftung neu angeschafft werden konnte.

Insgesamt vier Kleinwagen transportieren die Mitarbeiter der Pflegeambulanz durch das Stadtgebiet und ins Umland, um die pflegerische Versorgung der Patienten in häuslicher Umgebung sicherzustellen. Aber auch die drei weiteren Fahrzeuge - ein Neunsitzer für den Fahrdienst und als Unterstützung für kleinere Ausflüge, ein Lieferauto für Transporte sowie ein Kombi für die Haustechnik - werden täglich für die Stiftung im Einsatz sein. Pfarrer Brunner rief die Schutzheiligen des Straßenverkehrs an und bat darum, dass die Engel die von nun an mit den Fahrzeugen unterwegs befindlichen "Engel in Weiß" beschützen mögen. Mit einem Dankeschön wandten sich Bürgermeister Martin Preuß als auch stellvertretende Heimleiterin Renate Rauch an die Beschäftigten des Heilig-Geist-Stifts und die vielen ehrenamtlichen Helfer, die großartige und wertvolle Dienste leisteten.

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.