19.08.2014 - 00:00 Uhr
Oberpfalz

Bergsteig: 900 000 Euro für neue Reihenhäuser

Bergsteig: 900 000 Euro für neue Reihenhäuser Den Bergsteigbewohnern selbst geschehen die Veränderungen mitunter zu langsam. Deshalb sind sie froh, dass es jetzt mit dem Bauen in ihrem Viertel einen weiteren Schritt vorangeht: Die Stadtbau GmbH hat mit den Eigentümern Richtfest gefeiert für vier neue Reihenhäuser. Ein erster Riegel mit ebenfalls vier Gebäuden war schon früher fertiggestellt worden. Die Häuser des aktuellen Bauabschnitts sollen zu Jahresbeginn bezugsfertig sein. Drei davon sind bereits ve
von Redaktion OnetzProfil

Den Bergsteigbewohnern selbst geschehen die Veränderungen mitunter zu langsam. Deshalb sind sie froh, dass es jetzt mit dem Bauen in ihrem Viertel einen weiteren Schritt vorangeht: Die Stadtbau GmbH hat mit den Eigentümern Richtfest gefeiert für vier neue Reihenhäuser. Ein erster Riegel mit ebenfalls vier Gebäuden war schon früher fertiggestellt worden. Die Häuser des aktuellen Bauabschnitts sollen zu Jahresbeginn bezugsfertig sein. Drei davon sind bereits verkauft und auch für das vierte gibt es eine Reservierung, sagte Stadtbau-Chef Maximilian Hahn. OB Michael Cerny hob hervor, dass die Grundstücke auf Erbpachtbasis mit Kaufoption zur Verfügung gestellt werden. Hahn stellte die energetischen Vorzüge der Eigenheime mit Solaranlagen für Brauchwasser, dezentralen Lüftungselementen mit Wärmerückgewinnung und Gasthermenzentralheizungen samt Brennwerttechnik heraus. Insgesamt investiert die Stadtbau nach seiner Auskunft rund 900 000 Euro in die Maßnahme. Bild: hfz

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.