09.06.2005 - 00:00 Uhr
Oberpfalz

Besuch aus Russland

von Autor HMPProfil

Mitglieder des ersten Square Dance Clubs aus Russland hatten die "Squampfis" bei ihrem jüngsten Clubabend in Amberg zu Besuch. Mit Aufbauhilfe des Vereins "Deutsch-russische Square Dance Freunde", dessen Ziel die Völkerverständigung durch Förderung der Einführung des Square Dance in Russland ist, kamen acht Mitglieder des erst kürzlich gegründeten Vereins aus Pskow mit ihrer Präsidentin Katja nach einer 36-stündigen Busfahrt nach Deutschland und erlebten einige fröhliche Stunden im Kreise der Amberger Square Dancer.

Die Bevölkerung kann sich beim zehnten Squampfestival in der TriMax-Halle am 2. Juli kostenlos von den Zuschauerrängen aus ein Bild von dieser Geruppentanzart machen.

Für Sie empfohlen

 

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.