08.07.2015 - 00:00 Uhr
Oberpfalz

Bezirkstag schickt Geld nach Amberg Stadtnotizen

von Redaktion OnetzProfil

Amberg. In seiner jüngsten Sitzung vergab der Kulturausschuss des Bezirkstags der Oberpfalz auch Zuschüsse über 12 650 Euro nach Amberg. Im Zuge der allgemeinen Denkmalpflege bewilligte er für die Wiederherstellung der Standsicherheit und für Planungsarbeiten für den Schießl-Stadl 9100 Euro und aus dem Fördertopf für nichtstaatliche Museen erhielt das Stadtmuseum einen Zuschuss von 3550 Euro für den Ankauf von Objekten sowie für Beleuchtung und Ausstattung.

IG Bau feiert am Tor

Amberg. Beim Vilstor vor dem Café Europa feiert am Sonntag, 12. Juli, die IG Bauen, Agrar, Umwelt ihr Sommerfest. Für musikalische Unterhaltung sorgt die Band "Feieramd". Es gibt laut Presseinfo Schmankerl vom Grill. Jedes Mitglied erhält einen Gutschein für fünf Euro zum Verzehr. Am Sonntag werden auch Anmeldungen für die Berlinfahrt im Oktober angenommen.

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp