Blick in die Stadtgärtnerei

Die Stadtgärtnerei gilt als eine der modernsten Gewächshausanlagen der Oberpfalz. Am 15. Mai bietet die Umweltwerkstatt Amberg (UWA) allen Interessierten die Möglichkeit, sich das anzusehen. Bei einer Führung durch das Gelände mit Bernhard Richter kann man mehr über die dortigen Pflanzen und Klimazonen erfahren. Anmeldung bis 8. Mai (Tel. 8 68 14). Kosten entstehen keine. Treffpunkt ist um 15 Uhr beim Haupttor der Stadtgärtnerei (Ohmstraße 45). Weitere Informationen bei der UWA im Jugendzentrum oder unter www.juz-amberg.de (Rubrik: Umweltwerkstatt).
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.