25.08.2014 - 00:00 Uhr
Oberpfalz

Blüte zur Ernte

Blüte zur Ernte Es ist zwar noch nicht so weit, dass Weihnachten auf Ostern fällt. Allerdings scheinen Apfelernte und -blüte heuer gemeinsame Sache machen zu wollen. An den Bäumen im Maltesergarten zeigen die ersten Äpfel ihre roten Bäckchen, während sich am Zweig nebenan zarte Blüten öffnen. So eine Nachblüte im August oder September ist laut Obstbau-Experten nicht ungewöhnlich. Auf die Ernte wirkt sich die zweite Blüh-Phase nicht aus. Wie gut für die Stadtgärtnerei. Sie lässt aus den Äpfeln in den näch
von Redaktion OnetzProfil

Es ist zwar noch nicht so weit, dass Weihnachten auf Ostern fällt. Allerdings scheinen Apfelernte und -blüte heuer gemeinsame Sache machen zu wollen. An den Bäumen im Maltesergarten zeigen die ersten Äpfel ihre roten Bäckchen, während sich am Zweig nebenan zarte Blüten öffnen. So eine Nachblüte im August oder September ist laut Obstbau-Experten nicht ungewöhnlich. Auf die Ernte wirkt sich die zweite Blüh-Phase nicht aus. Wie gut für die Stadtgärtnerei. Sie lässt aus den Äpfeln in den nächsten Wochen Saft pressen. Bild: Hartl

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp