12.08.2014 - 00:00 Uhr
Oberpfalz

"Daheimgebliebene" von 60plus machen "Kurzurlaub" zu Hause: Plättenfahrt und Einkehr Fast wie eine Mini-Kreuzfahrt

Einige Mitglieder von 60plus, die nicht in den Urlaub fahren konnten oder wollten, hatten vor einigen Jahren die Idee, sie könnten doch im August eine Plättenfahrt veranstalten. Sie nannten sich die "Daheimgebliebenen", denn als "Zurückgebliebene" wollten sie nicht bezeichnet werden, heißt es scherzhaft in einer Presseinfo. Die Plättenfahrt ist längst eine etablierte und gut besuchte Veranstaltung für die gesamte Amberger SPD geworden.

Bei strahlendem Sonnenschein führte die Plättenfahrt auf der Vils von 60plus von der Anlegestelle an der Schiffbrücke in Richtung Drahthammer Schlößl und danach wieder zurück in die Altstadt. Im Biergarten des Rußwurmhauses klang der "Urlaubstag daheim" schließlich gemütlich aus. Bild: hfz
von Redaktion OnetzProfil

Erneut hatte Hertha Peisker die Tour organisiert. Bei strahlendem Sonnenschein ging es auf der Vils von der Anlegestelle Schiffbrücke in Richtung Drahthammer Schlößl. Dort wendete die Plätte und brachte die Mitglieder von 60plus und ihre Gäste zurück zum Ausgangspunkt.

In der Altstadt marschierte die Gruppe zur Gaststätte Rußwurmhaus, um im Garten Kaffee zu trinken. Dort warteten bereits einige andere Gäste, die nur an diesem Programmpunkt teilnahmen, auf die Plättenfahrer. Alle verbrachten zusammen einen gemütlichen Nachmittag. Zur Gruppe hatten sich auch der SPD-Landtagsabgeordnete Reinhold Strobl und seine Frau Mathilde gesellt. Vorsitzende Rosemarie Hentschel hieß die beiden, die seit Jahren an dieser Veranstaltung teilnehmen, willkommen. Ebenso erfreut waren die Mitglieder von 60plus, dass Daniel Holzapfel, stellvertretender Vorsitzender des SPD-Stadtverbands, dabei war. Des Weiteren hatten viele Genossen den "Urlaubstag daheim" mitgemacht. Alle freuten sich über den "beschaulichen Nachmittag" in geselliger Runde.

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.