13.08.2014 - 00:00 Uhr
Oberpfalz

Den Dienst mit viel Herz verrichtet Leute

Pfarrgemeinderatssprecher Michael Suttner, Kaplan Reinhold Aigner (von links), Barbara Zunner und Dekan Markus Brunner (von recht), verabschiedeten die Gemeindereferentin Franziska Hausner, die drei Jahre in der Pfarrei St. Georg gewirkt hatte. Bild: ads
von Redaktion OnetzProfil

Amberg. (ads) Die Pfarrei St. Georg hat ihre Gemeindereferentin Franziska Hausner verabschiedet. Sie tritt im September eine neue Stelle in Altenstadt/WN an. In den drei Jahren in Amberg habe sie "stets das Ohr bei den Menschen gehabt und ihren Dienst mit viel Herz und großem Engagement verrichtet", sagte Stadtpfarrer Markus Brunner beim Gottesdienst. Mitgebracht habe sie wesentliche Eigenschaften: Aufgeschlossenheit, Kollegialität, Ehrlichkeit und eine beherzte Einsatzbereitschaft für die Menschen. Zur Erinnerung an die Zeit in St. Georg überreichte Brunner ihr ein Bild von der Stadtpfarrkirche und dem Pfarrzentrum. "Mir hätte wohl nichts Besseres passieren können als meine ersten Berufserfahrungen hier in St. Georg zu sammeln", versicherte Hausner der Pfarrfamilie.

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.