Drei Autos verkratzt

Bei der Polizeiinspektion wurden drei Sachbeschädigungen angezeigt, die in den vergangenen Tagen im Stadtgebiet verübt worden waren. In der Nacht von Montag auf Dienstag wurde ein Opel Corsa, der in der Von-Platen-Straße abgestellt war, von einem Unbekannten an der hinteren linken Türe mit einem scharfkantigem Gegenstand verkratzt. Am Mittwoch fiel in der Zeit von 13.45 bis 18 Uhr ein blauer Renault einem Vandalen zum Opfer. Der Kleinwagen war auf dem Parkdeck an der Kräuterwiese abgestellt. Hier wurde die komplette Beifahrerseite beschädigt. In der Nacht von Mittwoch auf Freitag war dann ein silber-farbener VW Golf in der Podewilsstraße dran. Auch dort wurde die Beifahrerseite verkratzt. Der Gesamtschaden wird in allen drei Fällen auf über 2000 Euro geschätzt.

Sachdienliche Hinweise zu den Tätern nimmt die Polizeiinspektion Amberg unter der Telefonnummer 09621/890-0 entgegen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.