Einkaufsspaß am Sonntag

Bummeln und einkaufen war beim verkaufsoffenen Sonntag angesagt. Die Einzelhändler zogen am Abend eine positive Bilanz. "Die bessere Variante, als wenn es zu heiß ist", sagte Andreas Raab von der Park- und Werbegemeinschaft. Ähnlich das Fazit von Richard Engelhardt: "Wenn's Wetter nicht so schön ist, zieht's die Leute in die Geschäfte." Rund 20 000 Menschen dürften es gewesen sein, die durch in der Altstadt flanierten. (räd) Bild: Huber
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.