13.08.2014 - 00:00 Uhr
Oberpfalz

FairPlay-Liga für F-Junioren kommt - Schulung für Trainer und Betreuer am 15. September beim SV ... Fußballspiele ohne Schiedsrichter

von Redaktion OnetzProfil

Auf dem Verbandstag des Bayerischen Fußballverbandes wurde die flächendeckende Einführung der FairPlay-Liga für die F-Junioren durch die Vereine beschlossen.

Dies bedeutet unter anderem, dass die Begegnungen ohne Schiedsrichter gespielt werden, keine Ergebnisse und Tabellen veröffentlicht werden und die Eltern nicht direkt am Spielfeldrand stehen. Dies und weitere Details für den anstehenden Spielbetrieb der F-Junioren wollen Kreisjugendleiter Wolfgang Schötz und Jugendspielleiter Klaus Meier mit allen Beteiligten vor Beginn der neuen Saison besprechen, um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten.

Deshalb findet für alle Vereine, die mit einer oder mehreren Mannschaften am Spielbetrieb der F-Junioren teilnehmen, eine Pflichtveranstaltung statt.

Eingeladen sind neben den Jugendleitern vor allem die Trainer und Betreuer der F-Juniorenmannschaften.

Da in diesem Bereich erfahrungsgemäß viele neue Trainer und Betreuer tätig sind, werden die Spielleiter bei dieser Gelegenheit auch den Elektronischen Spielbericht (ESB) im Kleinfeldbereich kurz vorstellen.

Termin für die Schulung ist Montag, 15. September, um 19 Uhr im Sportheim des SV Raigering im Pandurenpark. Eine Anmeldung zur Schulung ist nicht erforderlich, die Teilnehmerzahl je Verein ist nicht begrenzt.

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.