Gelungener Abend in Pfarrei St. Michael
Irland im Herzen

Anlässlich des Gedenktags des heiligen Patrick, Nationalheiliger der Iren, feierte die Pfarrei St. Michael jetzt einen irischen Abend, der mit rund 160 Gästen zum vollen Erfolg wurde.

Irland ließ grüßen, denn bereits im Vorfeld hatten war der Saal unter Federführung von Christa Kreutzer in den Farben der irischen Flagge grün, weiß und orange geschmückt worden. Mit einer kleinen Whiskey-Verkostung läutete der Pfarrgemeinderatssprecher Markus Mußemann den Abend ein. Für Stimmung sorgten die vier Musiker der Gruppe Jack's Heroes, die Irish Folk im Stil der Dubliners interpretierten. So waren viele Traditionals wie "Wild Rover", "Black Velvet Band", "Ferryman", "Galway Girl" und "Hooray" zu hören. Jack's Heroes entführte nicht nur musikalisch auf die Grüne Insel, sondern hatten auch Mythen, Geschichten und Bräuche, humorvoll und kurios, im Gepäck. Neben dem Ohrenschmaus warteten auf die Gäste des Abends auch kulinarische Genüsse mit dem Nationalgericht der Iren, Irish Stew, das reißenden Absatz fand. Besten Zuspruch fanden aber auch die typisch irischen Getränke wie Guinness, Cidre und Whiskey. So war es nicht verwunderlich, dass das Stimmungsbarometer an diesem Abend weit ausschlug und die Gäste nicht ans Nachhausegehen dachten.

Erst nach einigen Zugaben konnten sich Jack's Heroes von der Bühne verabschieden.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.