Heiße Phase

August, geht die Sanierung des 900 Meter langen Teilstücks der Bundesstraße 85 zwischen Pfleger-Kreuzung und Wingershofer Tor in die heiße Phase. Die Arbeiter beginnen damit, die Fahrbahndecke stadteinwärts abzufräsen. Am Samstag und Sonntag soll - teilweise bis in die Nachtstunden - der neue Flüsterasphalt aufgebracht und eingewalzt werden. Wenn alles glatt läuft, rollt der Verkehr in Ost-West-Richtung am Montagmorgen schon auf der neuen Fahrbahndecke. Die Gegenrichtung ist dann am folgenden Wochenende, Freitag, 5., bis Sonntag, 7. September, an der Reihe. (upl)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.