29.08.2014 - 00:00 Uhr
Oberpfalz

Jugendfußball-Camp des SV Raigering bietet von Taktik- bis Schusstraining großes Programm Mit viel Spaß und Finesse

20 Trainer kümmerten sich beim Jugendfußball-Camp des SV Raigering drei Tage um 120 Kinder, die mit Freude auch Kniffe von ehemaligen Bundes- und Landesligaspielern abschauen konnten. Bilder: gth (2)
von Autor GTHProfil

Große Werbung hat der Sportverein Raigering nicht mehr nötig, wenn er in den Sommerferien sein SVR-Jugendfußball-Camp im Pandurenpark veranstaltet. Kaum hatten die Betreuer im Training den Termin verkündet, war das dreitägige Trainingslager auch schon ausgebucht.

Bei der vierten Auflage tummelten sich 120 Kinder und Jugendliche im Alter von fünf bis 14 Jahren auf den vier Sportplätzen des SVR. 20 Trainer kümmerten sich um sie. Neben den beiden Rasenspielfeldern und dem Kunstrasenplatz wurde auch das Beachvolleyballfeld in die Trainingsarbeit mit eingebaut. In Eigenregie unter der Leitung des stellvertretenden Gesamtjugendleiters Wolfgang Franz organisierte die Nachwuchsleitung der "Panduren" das Camp. Dabei wurde darauf geachtet, dass der Spaß am Fußballsport im Vordergrund stand.

So waren nicht nur Trainingseinheiten ausgetüftelt worden, sondern auch ein Rahmenprogramm mit Beachvolleyballspielen oder einem Schussgeschwindigkeitswettbewerb, bei dem Kinogutscheine als Preise vergeben wurden.

Vormittags standen zwei Trainingseinheiten auf dem Programm. Nach der Mittagspause gab es ein Teamspiel und danach weitere Einheiten. Geleitet wurden diese von 20 ausgebildeten Trainern und Mannschaftsbetreuern. Darunter waren nicht nur die SVR-Jugendtrainer, sondern auch ehemalige Übungsleiter der 1. Mannschaft wie Anton Hiltl der den SVR in den Landesligazeiten trainierte und mit Norbert Wagner auch ein ehemaliger Bundesligaprofi. Es wurde auch ein separates Torwarttraining mit dem Keeper der Bezirksligamannschaft, Andreas Appel, angeboten.

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp