26.08.2014 - 00:00 Uhr
Oberpfalz

Kleiner Turm kommt ganz groß raus

Kleiner Turm kommt ganz groß raus Verzerrte Perspektive: Da kommt der kleine Turm an der Ziegelgasse bei der Wirtschaftsschule ganz groß raus und der Koloss der Basilika St. Martin nimmt in seiner Verkleidung nahezu bescheidene Ausmaße an. Bis in den Himmel wie zu babylonischen Zeiten reichen beide nicht und das ist auch gut so, wenn man das Ende der Geschichte des Turms von Babel betrachtet. Aber neu hergerichtet wird das Bauwerk von St. Martin sicher die Innenstadt gebührend zieren, während der kleine
von Redaktion OnetzProfil

Verzerrte Perspektive: Da kommt der kleine Turm an der Ziegelgasse bei der Wirtschaftsschule ganz groß raus und der Koloss der Basilika St. Martin nimmt in seiner Verkleidung nahezu bescheidene Ausmaße an. Bis in den Himmel wie zu babylonischen Zeiten reichen beide nicht und das ist auch gut so, wenn man das Ende der Geschichte des Turms von Babel betrachtet. Aber neu hergerichtet wird das Bauwerk von St. Martin sicher die Innenstadt gebührend zieren, während der kleine im Vordergrund erst einmal sehen muss, wie sich denn seine Zukunft so gestaltet. Inspiriert hat der besondere Blickwinkel Markus Venzl, der das Bild an die AZ sandte. Bild: Venzl

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.