16.08.2014 - 00:00 Uhr
Oberpfalz

Kühne-Idee: Ein neues Parkhaus direkt am Stadteingang

Kühne-Idee: Ein neues Parkhaus direkt am Stadteingang "Wir finden die Idee durchaus gut", unterstreichen die Fraktionschefs Dieter Mußemann (CSU) und Florian Fuchs (SPD). Sie stammt von Markus Kühne, Ambergs Baureferenten. Den Multifunktionsplatz braucht man nicht unbedingt, sagt er, eine Hochgarage mit viel Glas und rund 150 Stellplätzen schon eher. Mußemann und Fuchs sind sich bewusst, "dass wir damit bei manchen anecken werden". Dennoch verlangen sie, die Machbarkeit zu prüfen. Die Frage werde zum Bei
von Redaktion OnetzProfil

"Wir finden die Idee durchaus gut", unterstreichen die Fraktionschefs Dieter Mußemann (CSU) und Florian Fuchs (SPD). Sie stammt von Markus Kühne, Ambergs Baureferenten. Den Multifunktionsplatz braucht man nicht unbedingt, sagt er, eine Hochgarage mit viel Glas und rund 150 Stellplätzen schon eher. Mußemann und Fuchs sind sich bewusst, "dass wir damit bei manchen anecken werden". Dennoch verlangen sie, die Machbarkeit zu prüfen. Die Frage werde zum Beispiel sein, ob die darunter liegende Bahnhofsgarage ein Parkhaus darüber statisch aushalten würde. (kan) Bild: Hartl

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.