01.10.2014 - 00:00 Uhr
Oberpfalz

Magdalena und Benedikt Müller Kreismeister

Magdalena und Benedikt Müller vom TV Amberg holten erste Plätze bei den Kreismeisterschaften im Mehrkampf. Bild: pbe
von Autor PBEProfil

Am vergangenen Wochenende nahmen die Geschwister Magdalena und Benedikt Müller vom TV Amberg an den Kreismeisterschaften der Leichtathletik in Neustadt/WN teil. Beide belegten erste Plätze im Mehrkampf im Leichtathletik-Kreis Nord.

In der Altersklasse U 14 (W 12) erkämpfte sich Magdalena Müller den Kreismeistertitel in den vier Disziplinen 75-m-Lauf, Weitsprung, Ballweitwurf (200 g) und Hochsprung. Sie erreichte im Weitsprung eine Weite von 4,24 m, erzielte Bestleistungen mit 1,38 m im Hochsprung und 33,00 m im Ballweitwurf mit dem 200-Gramm-Ball. Die 75 m lief Magdalena Müller in einer Zeit von 11,46 Sekunden. Am Ende belegte sie mit einer Gesamtpunktzahl von 1696 Punkten den 1. Platz.

In der Altersklasse U 10 (M 09) ging Benedikt Müller im Dreikampf an den Start. Er verbesserte in allen drei Disziplinen seine Bestleistungen: Die Weitsprungmarke setzte er auf 3,67m und beim 50-m-Lauf blieb die Uhr bei 8,85 Sekunden stehen. Erstmals knackte er damit die Neun-Sekunden-Marke. Im abschließenden Ballweitwurf überraschte er mit 43,0 m; eine Verbesserung um 9,0 m. So gewann er den Mehrkampf zum ersten Mal bei den Neunjährigen mit 959 Punkten.

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.