04.05.2013 - 00:00 Uhr
Oberpfalz

OB spricht von "Jung-Team" und Unkenntnis

von Redaktion OnetzProfil

Ein Investor fürs Forum, der gleichzeitig eine Tiefgarage auf dem Bürgerspitalareal fordert und beides miteinander verknüpfen will, wird nach Ansicht von OB Wolfgang Dandorfer nicht mehr kommen. Die Idee des Hamburger Unternehmens, das City-Center per Zugangstunnel an die unterirdischen Parkplätze anzuschließen, sei wohl "aus Unkenntnis der Sachlage entstanden". Denn das wäre schon wegen eines großen Kanals, der unter der querenden Bahnhofstraße verläuft (Hauptsammler), kaum machbar gewesen. Dandorfer sprach von einem "Jung-Team", das bisher als einziges von immerhin inzwischen über zehn möglichen Investoren diesen Einfall gehabt habe. (ath)

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.