07.09.2015 - 00:00 Uhr
Oberpfalz

Philia schaut in Tracht im Wallmenich-Haus vorbei Griechischer Wein

So geht Sirtaki: Der bayerisch-griechische Freundschaftsvereins Philia besuchte das Seniorenheim am Haager Weg. Bild: ads
von Adele SchützProfil

Abwechslung in den Alltag der Senioren brachte der griechische Abend im Clementine-von-Wallmenich-Haus, zu dem Pflegedienstleiterin Sonja Weigl eine Delegation des bayerisch-griechischen Freundschaftsvereins Philia Amberg begrüßte.

Weigl betonte, dass sich solche thematischen Veranstaltungen großer Beliebtheit erfreuten. Von Anfang an herrschte eine hervorragende Stimmung auf der voll besetzten Sonnenterrasse, denn die Delegation von Philia, die in griechischer Tracht gekommen war, verstand es blendend, beim Tanz des Sirtaki zu landestypischer Musik die hellenische Lebensfreude auf die Bewohner und die Betreuerinnen überspringen zu lassen.

Sie genossen auch die Spezialität Bifteki - und natürlich den bekannten weißen Tafelwein Retsina.

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp