11.08.2014 - 00:00 Uhr
Oberpfalz

Plecher Straße gesperrt Behördenhinweis

von Redaktion OnetzProfil

Neuhaus. Aufgrund des Abbruchs eines Kamins und weiteren Gebäudeabsicherungen in der Plecher Straße ist diese bis Ende September nur einseitig befahrbar. Den Verkehr regelt eine Ampel.

Kurz notiert Treffen der Arbeiterwohlfahrt

Auerbach. Die Arbeiterwohlfahrt Auerbach lädt am Dienstag, 19. August, zu einer geselligen Zusammenkunft ein. Der Treff findet im Schützenheim in Nitzlbuch statt.

Dabei wird die Bilderschau "Zeitdokumente" des Fördervereins Maffeispiele zur 700-Jahr-Feier vorgeführt. Auch Nichtmitglieder sind willkommen. Beginn des Treffs ist um 14 Uhr.

Wegen Fahrtgelegenheit ist eine Anmeldung bei Gerda Iger, Tel. 09643/1749, erforderlich.

Polizeibericht Geparkten Wagen angefahren

Illschwang. Zwischen 7.30 und 17 Uhr fuhr ein Unbekannter am 7. August in der Zeit um 0 Uhr einen roter Citroën C1 an. Der Pkw des 47-Jährigen Landkreisbewohners parkte zur Unfallzeit auf dem Parkplatz der Staatsstraße 2164, welcher sich zwischen den Ortschaften Neuöd und Pesensricht befindet. In Fahrtrichtung Sulzbach-Rosenberg war es der linke der beiden Parkplätze.

Der unbekannter Unfallverursacher fuhr mit seinem Fahrzeug gegen die vordere Stoßstange des Citroëns. Hierbei entstand an dem Auto ein Schaden von etwa 1000 Euro. Der Unfallverursacher entfernte sich vom Unfallort und meldete den Verkehrsunfall weder bei der Polizei, noch brachte er einen Zettel an dem beschädigten Pkw an.

Die Polizeiinspektion Sulzbach-Rosenberg erbittet um Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 09661/87440.

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp