Saustarkes Fest dank Spanferkel

Die Gäste des Sommerfestes der Stammtischgesellschaft des 1. FC Amberg ließen sich beim gemütlichen Beisammensein im Sportpark am Schanzl die Leckereien schmecken, allen voran das Spanferkel. Bild: hfz
Die Stammtischgesellschaft des 1. FC Amberg veranstaltete im Sportpark am Schanzl ihr Sommerfest. Das obligatorische Freundschaftsspiel fiel bei der Feier zugunsten des gemütlichen Zusammenseins aus. Für die Unterhaltung sorgten der Chorleiter des Kürmreuther Männergesangsvereins "Edelweiß", Wolfgang Prasse, sowie der Alleinunterhalter Richard Lengfelder.

Kulinarischer Höhepunkt des Sommerfests war ein Spanferkel. Jürgen Walter, dem Vorsitzenden der FC-Freunde, war es ein Anliegen, dass nicht nur ehemalige und noch aktive Spieler angesprochen werden, sondern vor allem auch die vielen treuen Fans des FC Amberg. Besonders erfreulich war es daher, dass nicht nur die FC-Freunde aus dem Landkreis zum Sommerfest gekommen waren, sondern auch Freunde aus Freising und Tschechien mitfeierten.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.