05.09.2014 - 00:00 Uhr
Oberpfalz

Schlecht getarnt durch Amberg

Schlecht getarnt durch Amberg (doz) Drei Zebras des Zirkusses Voyage, der gerade in Amberg gastiert, büxten aus ihren Käfigen aus. Nicht ganz zwei Stunden streiften die Tiere durch Amberg und Umgebung. Die schwarz-weiße Tarnung flog am Donnerstag in den frühen Morgenstunden aber recht schnell auf. Polizeibeamte und Pfleger fingen die drei Tiere auf dem Köferinger Fußballplatz wieder ein. Als Lockmittel dienten Eimer voller Leckereien. Bild: Polizei
von Christopher Dotzler Kontakt Profil

Drei Zebras des Zirkusses Voyage, der gerade in Amberg gastiert, büxten aus ihren Käfigen aus. Nicht ganz zwei Stunden streiften die Tiere durch Amberg und Umgebung. Die schwarz-weiße Tarnung flog am Donnerstag in den frühen Morgenstunden aber recht schnell auf. Polizeibeamte und Pfleger fingen die drei Tiere auf dem Köferinger Fußballplatz wieder ein. Als Lockmittel dienten Eimer voller Leckereien. Bild: Polizei

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.