Sich selbst porträtiert

Jugendliche schufen in der Werkstatt für Kinder Selbstporträts im Stil eines britischen Künstlers. Bild: hfz
Es herrschte fröhliches Werkeln und Schaffen in der Werkstatt für Kinder. Das Ferienprogramm lief auf vollen Touren. So fertigten die Jugendlichen nach einem Foto von sich Selbstportraits im Stil des britischen Künstlers Julian Opie. Anschließend wurde die Werkstatt zur Druckerei: Die Kinder stellten fleißig Postkarten her, die zugunsten der Projekthilfe Dr. Luppa während der Luftnacht am Freitag, 12. September, in Amberg verkauft werden: So entstanden Flugzeuge, Vögel, Luftballonverkäufer, zarte Libellen oder Ballonfahrer.

Außerdem gab es für die ganz Kleinen die Möglichkeit, zu schnuppern sowie Fahrzeuge wie Müllauto oder Holzlaster im freien Bauen aus Recyclingmaterial zu kreieren.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.