22.08.2014 - 00:00 Uhr
Oberpfalz

Siemens-Betriebsrat

von Redaktion OnetzProfil

4892 Siemens-Mitarbeiter waren im Frühjahr 2014 turnusgemäß dazu aufgerufen, einen neuen Betriebsrat zu wählen. 64 Prozent von ihnen machten von diesem Recht Gebrauch. Sie bestimmten 29 Betriebsräte, das sind zwei mehr als in der vergangenen Legislaturperiode. Zwei Listen stellten sich zur Wahl, die IG Metall und die Christliche Metall Gewerkschaft (CMG). Die IGM wurde wieder stärkste Kraft, Volker Jung zum sechsten Mal in Folge der Vorsitzende. (ass)

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.