08.07.2014 - 00:00 Uhr
Oberpfalz

Süddeutsche Vizemeisterin über die 200 Meter - Persönliche Bestzeit über 100 Meter Schwab sprintet zu Silber

Zu Gold fehlten gerade einmal drei Hundertstel Sekunden: Corinna Schwab vom TV Amberg wurde bei den süddeutschen Leichtathletik-Meisterschaften in Regensburg Zweite über die 200 Meter.

von Autor GLGProfil

Ihren Vorlauf gewann die 15-Jährige, die gegen ein, zwei Jahre ältere Kontrahentinnen antreten musste, in 25,75 Sekunden und qualifizierte sich mit der drittbesten Vorlaufzeit direkt für den Endlauf. Mit einem Superstart nutzte Schwab die Kurvenvorgabe voll aus und bog als Erste auf die Zielgerade. Dann lieferte sie sich ein spannendes Duell mit der 17-jährigen Vanessa Grimm (Reinhardswald), die in 25,11 Sekunden gewann. Hinter Schwab (25,14) wurde Lisa Nippgen (Kornwestheim) in 25,32 Sekunden Dritte.

Im 100-Meter-Lauf belegte Corinna Schwab den vierten Platz in einer Zeit von 12,27 Sekunden. Im Vorlauf hatte sie ihre Bestmarke von 12,33 auf 12,29 Sekunden verbessert und sich für den Zwischenlauf qualifiziert. In diesem unterbot sie ihre Bestzeit erneut (12,09 Sekunden).

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.