Twister, Shaker, Schlangenmensch

Die Beatmusik und ihre Akteure standen oft im kritischen Kreuzfeuer. Immer wieder erschienen Leserbriefe in der AZ. Zum Beispiel der eines Jazzfreundes, der nach Zahlung von zwei Mark Eintritt und dem Besuch eines Beatabends unter anderem sarkastisch schrieb:

"Charles Aznavour und Sammy Davis mögen ja etwas von Show verstehen. Doch was sind sie gegen den Step der Beatmusiker? Und nicht nur der Musiker. Jeder mittelmäßige Twister und Shaker steckt sie in die Tasche. Zum Beispiel das Mädchen in den hellen Hosen mit seinen enthemmten Zuckungen und gekonntem Stöhnen. Ein indischer Schlangenmensch mag zwar mit den Zehen in der Nase bohren können, aber in dem Tempo wie die Jungs in den Flatterjeans kann er seine Glieder niemals verrenken." (hou)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.