Viel Nestwärme bei der Vogelhochzeit in der "Schatzinsel"

Viel Nestwärme bei der Vogelhochzeit in der "Schatzinsel" Kaum überschaubar war im Kindergarten "Schatzinsel" das bunte Treiben beim Fest, das die Erzieherinnen mit der Elternvertretung organisiert hatten. 75 Kinder werden in drei Gruppen im Kindergarten betreut, weitere zwölf verbringen den Tag in der Krippe. Glück hatte man mit dem Wetter, so dass die Freifläche bald sehr gut gefüllt war. Nach wenigen Stunden war das von den Eltern spendierte Kuchenbüfett leergefegt, und auch die Bratwürste hatten ihre
Kaum überschaubar war im Kindergarten "Schatzinsel" das bunte Treiben beim Fest, das die Erzieherinnen mit der Elternvertretung organisiert hatten. 75 Kinder werden in drei Gruppen im Kindergarten betreut, weitere zwölf verbringen den Tag in der Krippe. Glück hatte man mit dem Wetter, so dass die Freifläche bald sehr gut gefüllt war. Nach wenigen Stunden war das von den Eltern spendierte Kuchenbüfett leergefegt, und auch die Bratwürste hatten ihre Liebhaber gefunden. Die Kinder spielten so begeistert, dass sich Mütter und Väter sowie Omas und Opas einige ruhige Minuten gönnen konnten. Höhepunkt des Kindergartenfestes war die "Vogelhochzeit" (Bild), bei der die Kinder in phantasievollen Federkleidern umherflatterten. Selbst die Kleinsten waren als Schmetterlinge und Marienkäfer in das unterhaltsame Musical eingebunden. Pfarrer Ludwig Gradl bedankte sich bei der Kindergartenleiterin Ute Schwab, stellvertretend für das gesamte pädagogische Personal, und beim Vorsitzenden des Elternbeirats, Christian Steinl, für die viele Arbeit, die mit dem Kindergartenfest verbunden war. (gfr) Bild: gf
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.