05.09.2014 - 00:00 Uhr
Oberpfalz

Zebras wieder voll dabei

von Redaktion OnetzProfil

Mit rund 400 gut unterhaltenen Gästen eröffnete der Circus Voyage am Donnerstag seine Vorstellungen. Die Wassershow bot den Besuchern aufregende Akrobatik. Der Höhepunkt war es, als Anastasia in 13 Metern Höhe an einem Netz durch die Luft schwang und waghalsige Balanceakte präsentierte. Zum Schluss tauchte sie in die wassergefüllte mystische Kugel ein. Bei der Tiershow zeigten neben den anmutigen Pferden auch Elefanten, Kamele, die am Morgen noch ausgebüxten Zebras sowie Flusspferd und Giraffe ihre Kunststücke. Zirkusdirektor Alois Spindler drehte eine Runde auf dem Rücken des Nashorns stehend. Bei den spektakulären Stunts von Nico Spindler in der Motorradkugel stockte vielen der Atem.

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.