03.09.2015 - 00:00 Uhr
Oberpfalz

Zweifelhafte Liebeserklärung

Herzen in Pink auf einem Trafohäuschen. Bild: Polizei
von Redaktion OnetzProfil

(kan) Ein Unbekannter hat an einem Trafohäuschen am Pfalzgrafenring laut Polizeisprecher Peter Krämer eine "sehr zweifelhafte Liebeserklärung" hinterlassen. In Pink sprühte er drei Herzen auf die eine Seite des Stromverteilers, der am Fußweg oberhalb des Stadtgrabens steht. Nach Auskunft eines Stadtwerke-Mitarbeiters trat der "Maler" bereits zwischen dem 3. und 10. August in Aktion. Die Reinigung dürfte etwa 1500 Euro kosten. Hinweise auf den Sprayer nimmt die Polizeiinspektion unter 890-0 entgegen.

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp