07.09.2017 - 17:53 Uhr
Oberpfalz

Mit Bedauern AfD nimmt Absage von Wahlveranstaltung zur Kenntnis

Der AfD-Kreisverband hat auf die  Absage seiner Veranstaltung am nächsten Donnerstag durch den Wirt in Siebeneichen per E-Mail reagiert.

von Joachim Gebhardt Kontakt Profil

Man nehme den Entschluss mit Bedauern zur Kenntnis, teilte die AfD mit. Gegen die angekündigte Wahlveranstaltung mit der prominenten Partei-Aktivistin Leyla Bilge hatte sich in Sulzbach-Rosenberg ein Protestbündnis formiert. Daraufhin hatte der Wirt den Termin per Mail abgesagt.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp