07.05.2018 - 20:00 Uhr
Oberpfalz

120,54 Euro Strafe für Nichtantreten Teuerer Spaß für FC Amberg

Teurer Spaß für FC Amberg

von Autor DMEProfil

Amberg. (dme) Das Jugend-Sportgericht (JSG) Oberpfalz hat der JFG Osser-Hoher-Bogen drei Punkte zugesprochen. In der vorigen Woche ist die U19 des FC Amberg zum Auswärtsspiel in der Bezirksoberliga Oberpfalz am 24. April in Lam nicht angetreten. Nun wertete das Sportgericht diese Partie mit 2:0 Toren und drei Punkten zugunsten der JFG Osser-Hoher-Bogen. Zudem verhängte das Gericht für den FC Amberg eine Geldstrafe von 100 Euro, hinzu kommen die Gerichtskosten von 20,54 Euro. Die A-Junioren des FC Amberg belegen Platz sechs von zwölf Mannschaften in der Bezirksoberliga.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.