Amberger Halbmarathon am Mega-Sonntag
Noch kein Favorit in Sicht

Sport
Amberg in der Oberpfalz
18.04.2017
63
0

Es ist der Mega-Sonntag in Amberg: Verkaufsoffen, Krüglmarkt, Entenrennen, Bierfest - und auch noch der Halbmarathon. Der 23. April wird zum Treffpunkt von Fest- Besuchern und Sportlern.

"Wir haben darauf reagiert. Auf der Laufstrecke entlang der Vils vom Schanzlsteg bis zu der Fußgängerbrücke bei der Stadtbrille haben wir einige Zusatzposten aufgestellt. Besonders die Zugbrücke und die Unterführung davor könnte sich zum neuralgischen Punkt entwickeln, wenn viele Besucher zwischen Bierfest und Innenstadt pendeln", erklärt Bernd Stief, Organisator der traditionellen Laufveranstaltung des CIS Amberg, in diesem Jahr ist der ESV als Nachfolger der SGS dabei.

Noch ist bei den bis jetzt Gemeldeten kein deutlicher Favorit dabei, auch nicht für die gleichzeitig ausgetragenen Oberpfalzmeisterschaften über 10 km. Hier wird automatisch Jeder gewertet, der einen Startpass des Bayerischen Leichtathletik-Verband (BLV) hat und für einen Oberpfälzer Verein startet.

Der Start erfolgt vor dem Siemens-Parkplatz, das Ziel befindet sich im FC-Stadion. Um 10 Uhr starten die Läufer über die zehn Kilometer, um 10.30 Uhr die Teilnehmer am Halbmarathon. In diesem Jahr gibt es zum letzten Mal die Möglichkeit, das Siemens-Sportheim für die Startnummernausgabe und die sanitären Einrichtungen (Duschen, Toiletten) zu nutzen. Ebenso stehen das Werks-Kasino für die Siegerehrung und der große Parkplatz zur Verfügung.

"Die Anmeldungen plätschern heuer sehr zäh, es sind erst knapp hundert", sagt Stief. Zum einen melden sich inzwischen sehr viele erst an den letzten Tagen an - Anmeldeschluss ist heute, Mittwoch, um 23.59 Uhr), zum anderen tue das nicht sehr einladende Wetter sein Übriges. Stief: "Außerdem nutzen immer mehr Läufer die Nachmeldemöglichkeit am Sonntag von 7.45 Uhr bis 9 Uhr."

Anmeldung nur online unter www.cis-amberg.de
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.