31.12.2016 - 15:23 Uhr
Sport

Amberger Silvesterlauf 2016 Zeus wie mit Flügeln

Die Titelverteidiger waren am Start und sind ihrer Favoritenrolle gerecht geworden: Maximilian Zeus von der DJK Weiden gewann beim Amberger Silvesterlauf souverän und mit deutlichem Vorsprung das Hauptrennen über 7500 Meter, das vom Marktplatz einmal rund um die Stadt führte. Bei den Damen war erneut Domenika Mayer (LAC Quelle Fürth) die Schnellste. Rund 350 Läufer nahmen am letzten sportlichen Wettbewerb des Jahres 2016 teil.

von Reiner Fröhlich Kontakt Profil

Die ersten Drei des Hauptlaufes: 1. Maximilian Zeus, DJK Weiden, 23:20; 2. Korbinian Völkl, DJK Weiden, 24:21; 3. Felix Sommerer, CIS Amberg, 25:12. Damen: 1. Domenika Mayer, LAC Quelle Fürth, 26:25; 2. Anna-Katharina Plinke, LG Telis Finanz Regensburg, 27:22; 3. Sarah Heuberger, LG Telis Finanz Regensburg, 29:51.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp