17.12.2016 - 02:10 Uhr
Sport

Basketball Das Derby steigt in Amberg

Das Hinspiel war nichts für schwache Nerven: Zur Pause stand's 41:41 zwischen der BG Sulzbach und dem TV Amberg. Nach der regulären Spielzeit 72:72 - die Verlängerung musste das Derby zwischen den beiden Aufsteigern in die Basketball-Bezirksoberliga entscheiden. Und da hatte die Amberger Truppe mit 90:81 knapp die Nase vorne. Der TV führt noch ungeschlagen die Liga an, die BG Sulzbach war bisher die einzige Mannschaft, die auf Augenhöhe mithalten konnte. Am Samstag, 17. Dezember, steht um 17 Uhr in der Sporthalle des Erasmusgymnasiums in Amberg das Rückspiel an. Bild: ref

von Redaktion OnetzProfil

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.