21.04.2016 - 02:00 Uhr
Sport

Bei Stadtmeisterschaft Pokale für alle Schönwerth-Realschülerinnen besser als die Konkurrenz

Die Mädchen aus der Schönwerth-Realschule (links, bereits umgezogen) und Betreuer Peter Zintl (Zweiter von links) haben es geschafft: Sie sind Stadtmeister im Schulfußball. Sie verwiesen das Gregor-Mendel-Gymnasium (grün), das Max-Reger-Gymnasium (orange) und die Mittelschülerinnen aus dem Dreifaltigkeitsviertel auf die Plätze. Bundestagsabgeordnete Barbara Lanzinger (links) war Schirmherrin und lobte die Mädchen für ihre Spielweise, die Lehrer für ihr zusätzliches Engagement und spendierte jedem Team als Anerkennung einen Pokal. Thomas Gebele vom Arbeitskreis Schulsport sprach von einem reibungslosen Ablauf und meinte damit auch Schiedsrichter Karl Vollmer (rechts) und Matthias Harbauer (Siebter von links) vom Gregor-Mendel-Gymnasium, der sich um Auf- und Abbau kümmerte. Bild: gel

von Autor GELProfil
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp