24.06.2016 - 02:00 Uhr
Sport

Das übertrifft alles Volvo-Junior-Cup mit 900 Nachwuchskickern

Der Volvo-Junior-Cup des SV Raigering sprengt in diesem Jahr alle bisher dagewesenen Dimensionen. 61 Nachwuchsteams mit rund 900 Kickern im Alter von fünf bis elf Jahren werden den Pandurenpark am 25. und 26. Juni in ein Tollhaus verwandeln.

von Autor GTHProfil

Raigering. Obwohl kein Startgeld verlangt wird, dürfen sich die teilnehmenden Kicker trotzdem über Anerkennungsgeschenke freuen, egal welche Platzierung sie erreichen. Dies ermöglicht das großzügige Sponsoring des Volvo-Zentrums Amberg, Autohaus Hofmann, das erneut als Partner der Jugendabteilung fungiert.

Ein derartiges Mammutturnier muss natürlich bestens vorbereitet sein. Dafür garantiert das Organisationsteam der "Panduren-Jugend" mit Gesamtjugendleiter Jürgen Zweck an der Spitze. Sicher ist daher auch ein tolles Rahmenprogramm geplant.

Die Attraktivität des Volvo-Junior-Cups zeigt sich darin, dass mittlerweile viele Mannschaften aus benachbarten Landkreisen, der Regensburger Region oder sogar Mittelfranken nach Raigering reisen. Folgende Teilnehmer sind heuer dabei:

Samstag, 25. Juni

9.30 bis 13 Uhr , E2-Turnier (10 Mannschaften): SpVgg SV Weiden, DJK Ehenfeld, SG Freudenberg/Paulsdorf/Kemnath, 1. FC Schlicht, TuS/DJK Grafenwöhr, SG Hirschau/Schnaittenbach, 1. FC Schwandorf, SG Etzenricht/Weiherhammer, SV Hahnbach, SV Raigering.

14 bis 18 Uhr, E1-Turnier (10 Mannschaften): SG Illschwang/Schwend/Kastl, SpVgg Moosbach, TSV Theuern, FC Weiden-Ost, SpVgg SV Weiden, DJK Gebenbach, TSV Pleystein, SV Loderhof, SC Germania Amberg, SV Raigering.

Sonntag, 26. Juni

9 bis 13 Uhr, F-Turnier (25 Mannschaften): SG Paulsdorf/Freudenberg/Kemnath, SV Schwarzhofen, SV Raigering I, SpVgg Ramspau, SG Illschwang/Schwend/Kastl II, JFG Wendelstein, SG Illschwang/Schwend/Kastl I, SC Eschenbach, SV Raigering II, TSV Nittenau, TSV Wacker 50 Neutraubling, FC Weiden-Ost, TSV Theuern, Post-SV Nürnberg, SV Raigering III, TSV Pleystein, SC Ettmannsdorf, TuS/WE Hirschau, FSV Gärbershof, TuS Rosenberg II, VfB Mantel, TuS Rosenberg I, SC Germania Amberg, FC Freihung, SG Klardorf/Dachelhofen.

14 bis 17 Uhr, G-Turnier (16 Mannschaften): SV Raigering, FC Freihung, TuS Rosenberg, SG Kohlberg/Röthenbach, SG Illschwang/Schwend, TuS/WE Hirschau, SpVgg Ebermannsdorf, TSV Pressath, VfB Mantel, SV Michaelpoppenricht, FSV Gärbershof, SV Raigering II, SG Klardorf/Dachelhofen, DJK Ammerthal, SV Freudenberg, 1.FC Schlicht.

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.