18.03.2018 - 15:32 Uhr

Fußball: Wieder zahlreiche Absagen Der Winter bleibt ein hartnäckiger Gegner

In der Früh waren es zwölf Zentimeter, mittags immer noch sieben: Eine dicke Schneedecke machte den Fußballplatz in Ammerthal am Sonntag unbespielbar und sorgte für die Absage der Bayernligapartie gegen Bayern Hof.

von Christian Frühwirth Kontakt Profil

Die DJK Ammerthal ist jetzt bereits mit fünf Spielen im Rückstand. Das erste davon steht bereits am kommenden Mittwoch, 21. März, um 19.15 Uhr auf dem Terminplan: bei der SpVgg SV Weiden. Insgesamt fielen an diesem Wochenende vier Spiele in der Bayernliga Nord aus - unter anderem das des FC Amberg gegen den 1. FC Schweinfurt 05 II. In der Landesliga Mitte wurden am Samstag sechs Partien ausgetragen, die drei für Sonntag angesetzten fielen dagegen aus.

In der Bezirksliga Nord wurde am Samstag in Pfreimd und am Sonntag lediglich beim FC Wernberg gespielt, die anderen sechs Begegnungen fielen aus, auch das Derby des TuS/WE Hirschau gegen den FC Amberg II. Im Fußballkreis Amberg/Weiden wurden alle für Sonntag angesetzten Nachholspiele in der Kreisliga Süd, Kreisklasse Süd und der A-Klasse Süd abgesagt, in der A-Klasse Nord fand am Sonntag das Spiel beim SV Sorghof II (gegen FC Freihung) statt, in Ursulapoppenricht hieß es hingegen: "Platz gesperrt". Bild: Ziegler

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp