07.07.2016 - 02:10 Uhr
Sport

In Eschenbach Sechs Triathlen von CIS und SGS Oberpfalzmeister

Am vergangenen Wochenende wurden beim Triathlon in Eschenbach gleichzeitig die Oberpfalzmeisterschaften ausgetragen. Bei diesem Wettkampf war eine Sprintdistanz ausgeschrieben, bestehend aus 500 m Schwimmen im Rußweiher, 25 km Radfahren auf einer flachen, abgesperrten Strecke und abschließend 5 km Laufen rund um den See. Für die Amberger Triathleten war es wieder einmal ein sehr erfolgreiches Wochenende. Felix Sommerer, momentan der schnellster Triathlet des CIS Amberg, hatte den Gesamtsieg vor Augen. Erst einen Kilometer vor dem Ziel musste er die Führung an den späteren Sieger Hendrik Becker abgeben und finishte mit acht Sekunden Rückstand als Gesamt-Zweiter. Bei den Frauen erreichten Gisela Reichmuth und Gabi Keck (beide CIS) die Plätze drei und vier im Gesamtklassement.

von Redaktion OnetzProfil

Darüber hinaus gewannen insgesamt sechs Triathleten in ihren Altersklassen den Titel: Felix Sommerer (CIS) 1. M 20; Bernd Hagen (CIS)1. M 45; Johann Auer (CIS) 1. M 60; Marina Scheffler (SGS) 1. W 16; Gisela Reichmuth (CIS) 1. W 40; Gabi Keck (CIS) 1. W 45; Zwei weitere Athleten wurden Zweiter: Katharina Nübler (SGS) 2. W 20; Wolfgang Moosburger (CIS) 2. W 60.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp