20.04.2018 - 21:22 Uhr
Oberpfalz

SV Raigering erwartet SV Donaustauf Nur die Leistung zählt

Raigerings Trainer Martin Kratzer erwartet am Samstag, 21. April, von seiner Mannschaft gegen den SV Donaustauf ein viel besseres Heimspiel als zuletzt gegen den TSV Bogen. Viele Zuschauer sind nach den gezeigten Leistungen der Panduren sofort nach Hause gegangen und nicht wie sonst üblich noch auf einen Sprung in das Sportheim. Nachdem nach dem letzten Spiel der Abstieg aus der Fußball-Landesliga Mitte nun endgültig besiegelt ist, sind die Punkte zweitrangig. Für den Trainer und für die Raigeringer Fans zählt nur die gezeigte Leistung. Sicherlich kann man gegen den SV Donaustauf keinen Sieg erwarten, aber die Mannschaft sollte dem Gegner alles abverlangen. Die Gäste haben eine sehr gute Mannschaft, die mit Spielern aus Osteuropa und einem Brasilianer verstärkt ist. Donaustauf steht auf Tabellenplatz sechs und hat die letzten fünf Begegnungen nicht mehr verloren. Anstoß ist um 16 Uhr. Das Vorspiel bestreitet um 13.30 Uhr die Reserve gegen den SV Köfering.

von Externer BeitragProfil
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.