11.07.2017 - 07:39 Uhr
Sport

Tour de France heute in Périgueux Etappenstart in Ambergs Partnerstadt

Die Tour de France macht am heutigen Dienstag in Ambergs Partnerstadt Périgueux Station.
von Uli Piehler Kontakt Profil

Ambergs Partnerstadt ist in der Hand der Tour de France. Nach dem gestrigen Ruhetag startet die 10. Etappe heute in der westfranzösischen Stadt Périgueux und endet nach 178 Kilometern in Bergerac. Besonders die Sprinter sind gefragt, da bei der heutigen Flach-Etappe lediglich kleinere Hügel zu überwinden sind. Das Rennen um den Etappensieg beginnt um 13.25 Uhr, gut vier Stunden später werden die ersten Fahrer an der Ziellinie erwartet. Das Fahrerfeld durchquert das von Flüssen durchzogene Département Dordgne, dessen Hauptstadt Périgueux mit knapp 31 000 Einwohnern ist. Neben der schönen Altstadt, welche als nationales Kulturdenkmal zählt, zeichnet sich die Touristenstadt besonders durch die Kathedrale Saint-Front aus. Diese steht als Teil des Jakobsweg in Frankreich unter dem Schutz des Unesco-Weltkulturerbes.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp