Triathleten von CIS Amberg bei Oberpfalzmeisterschaften erfolgreich
Die Titelsammler

Lorena Schober läuft der Goldmedaille entgegen. Die Triathletin des CIS Amberg wurde Oberpfalzmeisterin in der Klasse Jugend A. Bild: exb
Sport
Amberg in der Oberpfalz
11.07.2017
122
0

Die Triathleten des CIS Amberg sorgen bei den Oberpfalzmeisterschaften in Pressath für Aufsehen. Als teilnehmerstärkster Verein - und am Ende mit den meisten Goldmedaillen.

Pressath/Amberg. Unter den knapp 150 Startern beim 30. Pressather Triathlon waren 15 vom CIS Amberg - und diese setzten am Samstag die Erfolgsserie der vergangenen Wochen fort. Nach den 500 Meter Schwimmen, 22 Kilometern auf dem Rad und abschließenden 6 Laufkilometern standen CIS-Athleten sechsmal ganz oben auf dem Siegertreppchen und lieferten insgesamt acht Top-30-Platzierungen. Rouven Oeckl landete als bester CIS-Triathlet im Gesamtfeld auf Rang vier und sicherte sich den Titel in seiner Altersklasse M 45.

Frank Gildner folgte auf Gesamtrang 12 (Zweiter M 20), Florian Ellert lief knapp dahinter auf Rang 18 (Zweiter M 30) ein. Joschka Huber belegte Gesamtrang 28, in der Altersklasse M 20 Platz drei, Johann Auer siegte in der Klasse M 60. Die Nachwuchstalente Lorena Schober und Lukas Meyer starteten in der Klasse Jugend A und sicherten sich ebenfalls souverän den Meistertitel. Der jeweilig zweite Rang ging an ihre Teamkollegen Florian Berdich und Theresa Müller. Bei den Damen lieferte Birgit Schmid mit Gesamtrang neun und dem Sieg in der Altersklasse W 50 ein überzeugendes Resultat ab. Edith Wiedemann rundete den Amberger Erfolg mit Rang eins in der Altersklasse W 60 ab.

Als weitere Teilnehmer aus der Region landeten Manfred Theis und Günter Stiegler von der RSG Vilstal in der Klasse M 65 auf den Rängen eins und zwei.

Pressather TriathlonAK 16 männlich: 1. Lukas Mayer, CIS Amberg, 1:12:27; AK 18: 1. Benedikt Graf, TV Vohenstrauß, 1:24:14; AK 20: 1. Felix Rucker, TV Vohenstrauß, 1:09:30; AK 25: 1. Andreas Besold, RCS Marktredwitz, 1:05:16; AK 30: 1. Florian Reuschel, 1:11:28; AK 35: 1. Frank Reinhard, Team Arndt, 1:08:56; AK 40: 1. Ralf Preissl, Laufstilanalyse.de, 1:03:08; AK 45: 1. Rouven Oeckl, CIS Amberg, 1:08:03; AK 50: 1. Frank Dietrich, SC Eschenbach, 1:11:00; AK 55: 1. Peter Hoffmann, SV Bayreuth, 1:19:41; AK 60: 1. Johann Auer, CIS Amberg, 1:24:19; AK 65: 1. Manfred Theis, RSG Vilstal, 1:23:54 AK 16 weiblich: 1. Lorena Schober, CIS Amberg, 1:27:20; AK 20: 1. Astrid Steger, Tristar Regensburg, 1:18:42; AK 25: 1. Helena Pretzl, TV Burglengenfeld, 1:16:21; AK 30: 1. Mandy Krause, Post SV Lehrte, 1:23:49; AK 35: 1. Karen Kromp, 1:27:36; AK 40: 1. Astrid Zunner-Ferstl, Tristar Regensburg, 1:15:27; AK 45: 1. Susi Eger, Tristar Regensburg, 1:22:02; AK 50: 1. Birgit Schmid, CIS Amberg, 1:27:02; AK 60: 1. Edith Wiedemann, CIS Amberg, 1:41:24
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.