22.02.2018 - 20:00 Uhr

Tschirsky Meisterin, Graaf mit Rekord

Zwei Starter entsandte der AC Amberg zur deutschen Meisterschaft im Kraftdreikampf nach Lauchhammer. Franz Graaf, der sich ausschließlich auf das Bankdrücken konzentriert, trat in der Klasse bis 93 Kilogramm an, drückte in dieser Disziplin 233 Kilogramm und somit einen neuen deutschen Rekord. So empfahl er sich für den deutschen Bankdrück-Kader 2019, vorausgesetzt sein Studium lässt ihm Zeit dafür. Die anderen beiden Disziplinen ließ Graaf mehr oder weniger sausen. Petra Tschirsky dachte gar nicht so wie Graaf. Sie wollte gewinnen und das tat sie auch. Sie beugte mit 120 Kilogramm das doppelte ihres Körpergewichts, drückte 82,5 kg auf der Bank und schloss den Wettkampf mit einen lupenreinen Kreuzheben (140 kg) ab. Im Gesamtklassement bekam sie für eine Dreikampfleistung von 342,5 Kilogramm ihr wohlverdientes Gold.

von Autor BIMProfil

Kommentare

Um Kommentare vefassen zu können müssen Sie sich Anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.